• Eine kleine Orientierungshilfe

    Damit Sie wissen, was Sie erwartet, finden Sie auf dieser Seite die meistgestellten Fragen - und natürlich die Antworten - zur psychologischen Beratung ...

Was Sie schon immer über psychologische Beratung wissen wollten ...

Die Suche nach einem geeigneten Lebens- und Sozialberater gestaltet sich meist nicht ganz einfach. Zu den vielen offenen Fragen gesellen sich oft die eigenen Ängste und Verunsicherungen durch das soziale Umfeld.

  • Wie läuft eine psychologische Beratung ab?
    Jede Beratung ist individuell. In einem Erstgespräch verschaffe ich mir zuerst einen Überblick über Ihr persönliches Problem. Im geschützten Rahmen unseres Gesprächs haben Sie genügend Raum, um Erlebtes und Bewegendes mitzuteilen. Dabei ist Hilfe zur Selbsthilfe immer Ziel meiner Beratung. Ich unterstütze Sie dabei, Ihre vorhandene Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erkennen, zu festigen und zielführend einzusetzen. So wird Ihre Selbsthilfekompetenz gestärkt und Sie lernen, eine Krisen- oder Problemsituationen als Chance für Neuorientierung und persönliches Wachstum zu nutzen.
    Übrigens höre ich immer wieder von meinen Klienten, dass sie schon viel früher gekommen wären, wenn Sie gewusst hätten, wie sehr ihnen die Gespräche helfen würden.
  • Wann ist eine Lebens- und Sozialberatung das Richtige für mich
    Als Lebens- und Sozialberater berate ich Sie professionell in Problem- und Entscheidungssituationen, um Ihnen belastende Situationen zu erleichtern und Sie einer Problemlösung näherzubringen. Dabei darf keine psychische Erkrankung vorliegen! Typische Beratungsfelder liegen vor, wenn
    • Sie vor einer schwierigen Entscheidung stehen und nicht wissen, wie es weitergehen soll.
    • Sie Schwierigkeiten in einer Partnerbeziehung haben und an einer Lösung des Problems arbeiten wollen.
    • Sie Ihre persönliche oder berufliche Situation als unbefriedigend erleben und nicht wissen, wie Sie das ändern können.
    • Sie vorhandene Konflikte konstruktiv lösen wollen.
    In einer psychologischen Beratung haben Sie die Möglichkeit, offen und vertrauensvoll über Ihre Situation zu reden und Sie haben die Gewissheit, dass Ihr Gegenüber entsprechend ausgebildet ist und professionell und verantwortungsbewusst mit Ihnen arbeitet.
  • Was kostet eine psychologische Beratung?
    Nach meiner Ausbildung zur Lebens-und Sozialberaterin arbeite ich nun in Ausbildung unter Supervision. Das bedeutet, dass ich bereits selbstständig psychologische Beratungen durchführen kann, aber für meine Beratungen eine Supervision vorgeschrieben ist. Die Supervision dient der Sicherung und Verbesserung der Qualität meiner beruflicher Arbeit. Für Sie ist das gleich zweimal von Vorteil: Einerseits wird Ihrer Problemlösung ein besonders hohes Maß an Aufmerksamkeit zuteil, denn der Ablauf Ihrer Behandlung wird in der Supervision nochmal gemeinsam mit speziell qualifizierten Ausbildern anonymisiert reflektiert. Andererseites biete ich die psychologische Beratung zu günstigeren Konditionen an: Eine Beratungseinheit dauert ca. 50 Minuten und kostet 40,00€.
  • Ist ein Rückvergütung der Krankenkasse möglich?
    Eine Rückvergütung von Ihrer Krankenkasse ist nicht möglich. In Einzelfällen bewilligen manche privaten Krankenkassen einen Zuschuss, deshalb bitte ich Sie, vorab Ihre Krankenkasse zu kontaktieren.
 

Vereinbaren Sie einfach einen telefonischen Termin unter 0664 20 38 735