• Krisenintervention

    Licht am Ende des Tunnels ...
    ich biete Beratung und Hilfe bei seelischen Krisen und Trauerfällen an.

Hier kann ich helfen

Als Lebens- und Sozialberaterin berate und begleite ich Sie in Entscheidungs-, Problem- und Krisensituationen. Meine Schwerpunkte liegen dabei auf

  • Bewältigung von Lebensveränderungkrisen und Sinnkrisen: Wir werden im Laufe unseres Lebens immer wieder mit uns unbekannten Lebensumständen konfrontiert, die wir nicht handhaben können, weil uns zu diesen neuen Situationen konkrete Erfahrungswerte fehlen. Wir sind hilflos, haben das Gefühl des Versagens oder der Sinnlosigkeit und können schlimmstenfalls unser seelisches Gleichgewicht verlieren. Die Auslöser solchen Krisen sind vielfältig, z. B. die Gefährdung der Beziehung, Arbeitslosigkeit, Pensionierung oder der Auszug eines Kindes. Aber Veränderungskrisen können beendet werden, indem geeignete Bewältigungsstrategien entwickelt und umgesetzt werden. Ich helfe Ihnen dabei.
  • Trauerbegleitung: Trauer ist ein tiefgreifendes Gefühl. Für die Bewältigung und Verarbeitung dieses seelischen Schmerzes brauchen Sie als Trauernder nicht nur Zeit, sondern auch Mitmenschen, denen Sie ihre Gefühle und Gedanken mitteilen können. Und das auch noch in der Zeit, wenn Sie - nach Ansicht Ihres sozialen Umfeldes - wieder aktiv am "normalen" Leben teilnehmen sollen. Trauer braucht oft viel mehr Zeit, als Ihnen gesellschaftlich zugestanden wird. In der Trauerbegleitung gehen wir ein Stück dieses schmerzhaften Weges gemeinsam, und ich habe ein offenes Ohr und ein offenes Herz für Ihre Nöte im Trauerprozess.
  • Paarberatung - sowohl vorbeugend als auch bei aktuellen Problemen:
    Gemeinsam neue Impulse finden, sich bewusst auf einen Veränderungsprozess einlassen - dieser Ansatz hat sich bei der Bewältigung von Krisensituationen in einer Partnerschaft bewährt. Sie haben den Eindruck, dass in Ihrer Beziehung im Laufe der Zeit etwas verloren gegangen ist oder dass etwas fehlt, um eine erfüllte und gelungene Partnerschaft zu führen? Sie fragen sich, wie es soweit kommen und Ihnen das passieren konnte? Dann ist es Zeit, aktiv an Ihrer Partnerschaft zu arbeiten: Am Beginn der Beratung steht die Frage nach Ihrem gemeinsamen Anliegen. Oft verstecken sich hinter dem Wunsch nach einer Verbesserung der Partnerschaft oder gar der Rettung der Beziehung ganz unterschiedliche Vorstellungen, was dafür geschehen müsste. Mitunter kann es auch sinnvoll sein, die Partner in Einzelberatungen zu unterstützen, obwohl es um eine Paarberatung geht.
 

Was kostet eine psychologische Beratung?

Nach meiner Ausbildung zur Lebens-und Sozialberaterin arbeite ich nun in Ausbildung unter Supervision. Das bedeutet, dass ich bereits selbstständig psychologische Beratungen durchführen kann, aber für meine Beratungen eine Supervision vorgeschrieben ist. Die Supervision dient der Sicherung und Verbesserung der Qualität meiner beruflicher Arbeit.

Für Sie ist das gleich zweimal von Vorteil: Einerseits wird Ihrer Problemlösung ein besonders hohes Maß an Aufmerksamkeit zuteil, denn der Ablauf Ihrer Behandlung wird in der Supervision nochmal gemeinsam mit speziell qualifizierten Ausbildern anonymisiert reflektiert. Andererseites biete ich die psychologische Beratung zu günstigeren Konditionen an: Eine Beratungseinheit dauert ca. 50 Minuten und kostet 40,00€.

Vereinbaren Sie einfach einen telefonischen Termin unter 0664 20 38 735